TRUSTYOU logo

Bleisure-Tourismus für Hotels und Reiseziele: 17 Expertentipps, damit Ihre Gäste garantiert zurrückkehren

Profitieren Sie als Hotel und Destination vom Bleisure-Travel Trend und erzielen Sie somit mehr Buchungen und Umsatz! Unsere Expertentipps helfen Ihnen dabei, die Bedürfnisse von Reisenden zu erfüllen, die Arbeit und Freizeit kombinieren möchten.

Berufstätige legen immer mehr Wert darauf, ihre arbeitsfreie Zeit optimal zu nutzen. Neue Orte und Kultur zu entdecken und sich auf vielfältige Kulturen einzulassen wird mehr und mehr zur Priorität und macht Bleisure-Tourismus, einer Kombination aus Arbeit und Freizeit, immer beliebter. Die Ausrichtung auf diese Gruppe kann zu mehr Buchungen und Umsatz führen, da Bleisure-Reisende in der Regel über ein höheres verfügbares Einkommen und die Flexibilität verfügen, ihren Aufenthalt zu verlängern. Um Sie dabei zu unterstützen, das Beste aus diesem wachsenden Trend zu machen, haben wir eine Liste mit 17 Expertentipps zusammengestellt, die Hotels und Destinationen dabei helfen den Bleisure-Tourismus Trend optimal zu nutzen.

So können sich Hotels und Reiseziele Bleisure-Tourismus zu eigen machen

Die Reisebranche war in letzter Zeit mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Die Pandemie, eine Verlagerung auf Remote-Work und den Rückgang von Geschäftsreisen.  Inflation und wirtschaftliche Instabilität hatten ebenfalls Auswirkungen auf die Tourismusbranche. Die Branche passt sich diesen ständigen Veränderungen jedoch weiterhin  an und beweist somit ihre Widerstandsfähigkeit. Dies hat gleichzeitig eine neue Ära des Tourismus eingeleitet, die heute als ultimativer Standard für Luxus wahrgenommen wird. Ob aus beruflichen Gründen oder im Urlaub: Es geht den Menschen derzeit darum, das Beste aus ihren Reisen rauszuholen. 

Es gibt zahllose Möglichkeiten, auf die individuellen Interessen und Anforderungen von Bleisure-Reisenden einzugehen. Unsere Expertentipps stellen sechs inspirierende Beispiele von Hotels und Destinationen vor, die die Kunst perfektionieren haben, Bleisure-Reisende anzusprechen.

Wenn Business auf Freizeit trifft: Wer sind Bleisure-Touristen?

Das Motto „Work hard – play hard“ steht für den stetigen Wunsch nach einer ausgezeichneten Work-Life-Balance – eine Einstellung, die eng mit dem Motto von Bleisure-Reisenden verknüpft ist. Der Begriff „Bleisure“ setzt sich aus den englischen Begriffen „Business“ (Arbeit) und „Leisure“ (Freizeit) zusammen. Der Trend begann in den frühen 2000er Jahren und hat aufgrund des Anstiegs von Remote-Work und flexiblen Arbeitszeiten zunehmend an Popularität gewonnen. Dieser macht es Einzelpersonen leichter, ein paar Tage Freizeit an ihre Geschäftsreisen anzuhängen.

Woman with a laptop working on a beach
76 % der Geschäftsreisenden planen in den kommenden 12 Monaten eine Bleisure-Reise.

Bleisure-Reisende sind meistens Berufstätige, die flexibel genug sind, um Geschäftsreisen mit Freizeit zu verbinden. Als solche, suchen Sie Hotels und Destinationen, die beidem gerecht werden. Sie sind tendenziell wohlhabend und bereit, in Freizeitaktivitäten zu investieren. Sie reisen häufiger und profitieren in der Regel von längeren Aufenthalten, was sie zu einer einzigartigen Zielgruppe für die Hotelbranche macht.

Aus diesem Grund möchten Sie das Beste aus beiden Welten – unter anderem Geschäftseinrichtungen wie schnelles WLAN und Besprechungsräume sowie Freizeiteinrichtungen wie Fitnesscenter oder Pools. Bleisure-Reisende schätzen es, die lokale Kultur kennenzulernen und neue Erfahrungen zu machen. Für digitale Nomaden stehen eine zuverlässige Internetverbindung, komfortable Sitzgelegenheiten und Zugang zu Drucker oder Kopierer bei der Auswahl eines Arbeitsplatzes an erster Stelle. Die Arbeit in einem ruhigen, privaten Bereich und der Zugang zu einer Community von gleichgesinnten Berufstätigen sind für sie ebenfalls von großer Bedeutung.

Das Geheimnis, um Geschäftsreisende und Freizeitsuchende gleichzeitig anzusprechen

Ein Angebot, das auf Bleisure-Touristen ausgerichtet ist, kann die Belegung Ihres Hotels und den Umsatz steigern. Um für diese Art von Gästen attraktiv zu sein, ist jedoch ein anderer Ansatz erforderlich, als nur Freizeit- oder Geschäftsreisende anzusprechen. Um Ihrem Hotel oder Destination zu helfen, haben wir 17 Expertentipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Angebot verbessern und mehr Bleisure- Reisende anziehen können.

Tipps für Hotels

#1: Bieten Sie flexible Check-in/Check-out-Optionen für maximalen Komfort an

Die Kontrolle über ihre Zeit ist eine der top Prioritäten von Bleisure-Reisenden. Flexible Check-in-/ Check-out-Zeiten können einen großen Unterschied machen. Indem Sie Ihren Gästen die Möglichkeit geben, ihre bevorzugten Zeiten auszuwählen, können Sie deren Zufriedenheit steigern und ihr Gasterlebnis angenehmer gestalten. Dies ist besonders wichtig für die, deren Besprechungen besonders früh anfangen oder bis spät andauern.

#2: Schaffen Sie komfortable Arbeitsbereiche mit erstklassigem Internet

Um während ihres Aufenthalts produktiv zu bleiben, benötigen Freizeitreisende oft speziell dafür vorgesehene Arbeitsbereiche. Um Ihr Hotel für diese Gruppe attraktiv zu machen, bieten Sie komfortable Arbeitsbereiche mit schneller, zuverlässiger Internetverbindung, komfortablen Sitzgelegenheiten und Zugang zu Druckern und Kopierern an.

#3: Steigern Sie die Produktivität mit technischem Support und Mietservices

Effizienz ist für digitale Nomaden von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass die Zimmer komfortable Schreibtische und Stühle haben. Falls Sie Coworking-Bereiche anbieten, statten Sie diese mit Monitoren, Steckdosen und Adaptern aus. Vermeiden Sie Kabelsalate und denken Sie daran, in der Nähe des Coworking-Bereichs Kaffee anzubieten.

#4: Sorgen Sie für fitte und gesunde Gäste mit einem Fitnessstudio oder mit Fitness-Paketen

Vielen Reisenden ist Bewegung sehr wichtig. Das Angebot eines Fitnessstudios oder ein Fitness-Pakets kann dazu beitragen, attraktiver für Bleisure-Reisende zu werden Ihre Gäste werden es schätzen, ihre gewohnte Routine in Bezug auf körperliche Aktivität beizubehalten – und eine Pause von der Arbeit einzulegen.

#5: Beeindrucken Sie mit einer Vielfalt von Speise- und Getränkeangeboten

Bleisure-Reisende möchten oft die lokale Kultur erleben und neue Spezialitäten ausprobieren. Ein sorgfältig zusammengestelltes Angebot an Speisen und Getränken, einschließlich regionaler Küche, kann so ihren Aufenthalt bereichern.

#6 Belohnen Sie sowohl Geschäftsreisende als auch Urlauber mit einem Treueprogramm

Ein Treueprogramm für Geschäfts-und Urlaubsreisende, kann die Rückkehrrate Ihrer Gäste erhöhen.

#7 Weisen Sie auf Bleisure-freundliche Vorteile in Ihren Marketingmaterialien hin.

Stellen Sie sicher, dass in Ihren Online-Angeboten und Marketingmaterialien alle Vorteile und Einrichtungen betont werden, die auf Bleisure-Reisende zugeschnitten sind. Zeigen Sie Bilder von speziellen Arbeitsbereichen und Meetingräumen mit schnellem WLAN und weisen sie auf flexible Check-in- und Check-out-Zeiten hin.

#8 Hören Sie zu, was Ihre Gäste sagen

Verwenden Sie Post-Stay Surveys, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Personalisieren Sie Ihren Fragebogen, um alle Daten zu erhalten, die Sie benötigen. Diese Einblicke helfen Ihnen, das Gasterlebnis zu verbessern, und andere Reisende werden eher dazu geneigt sein, ihren nächsten Aufenthalt bei Ihnen zu buchen

#9: WLAN ist eine der wichtigsten Kriterien für Bleisure- Reisende: Stabiles Internet ist der Faktor Nr. 1, der Ihre Performance-Note beeinflussen kann, wie unsere aktuellsten Daten zeigen. Das zeigt, dass für jeden Gast eine stabile und zuverlässige Internetverbindung essentiell ist.  

Die Daten Zeigen, Dass Wlan Der Faktor Ist, Der Die Performance Ihres Hotels Am Ehesten Beeinträchtigt.
Wir haben in Q4 2022 über 30 Millionen internationale Bewertungen analysiert. Die Daten zeigen, dass WLAN der Faktor ist, der die Performance Ihres Hotels am ehesten beeinträchtigt.

Tipps für Destinationen

#1 Ziehen Sie Reisende mit verschiedenen Freizeitaktivitäten an

Diverse Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, darunter Erholung im Freien, kulturelle Veranstaltungen und lokale Sehenswürdigkeiten anzubieten, kann Bleisure-Reisende ansprechen, die Arbeit und Vergnügen miteinander kombinieren möchten.

#2 Informieren Sie Ihre Gäste über die einzigartigen kulturellen Erlebnisse, die der Zielort zu bieten hat

Das Werben für einzigartige kulturelle Gasterlebnisse, wie regionale Küche, Kunst, Kultur oder Geschichte, kann dazu beitragen, Bleisure-Reisende anziehen, die in die lokale Kultur eintauchen möchten. Die Förderung einzigartiger kultureller Erlebnisse wie Küche, Kunst, Kultur und Geschichte kann Bleisure-Reisenden helfen, in die lokale Kultur einzutauchen.

#3 Werben Sie mit guter Erreichbarkeit und Reisekomfort

Heben Sie die gute Erreichbarkeit des Reiseziels hervor, wie die Nähe zu größeren Flughäfen und Transportmöglichkeiten. Dies kann Bleisure-Reisenden die Planung ihrer Reise erleichtern.

#4 Bieten Sie eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten an

Das Angebot eines breiten Angebots von Unterkunftsmöglichkeiten, wie Hotels, Ferienwohnungen und Serviced Apartments , kann Bleisure-Reisende ansprechen, die nach Qualität und Auswahl suchen.

#5 Vernetzen Sie Bleisure-Reisende indem Sie mit Hilfe von Veranstaltungen und lokalen Kontakten ein Gemeinschaftsgefühl herstellen.

Veranstalten Sie Networking-Events und bringen Sie Bleisure-Reisende mit lokalen Unternehmern und Freiberuflern in Kontakt. Das kann ein Gemeinschaftsgefühl für Bleisure-Touristen hervorrufen und ihnen helfen, sich stärker mit dem Reiseziel verbunden zu fühlen.

#6 Arbeiten Sie mit lokalen Unternehmen zusammen, um unvergessliche Bleisure-Gasterlebnisse anzubieten

Partnerschaften mit lokalen Unternehmen, die Pakete mit Übernachtungen, Restaurants und Touren anbieten, können Bleisure-Reisenden Zeit sparen.

#7 Motivieren Sie Gäste zurückzukehren, indem Sie ein Bleisure-freundliches Treueprogramm anbieten

Treueprogramme können die Loyalität von Bleisure-Reisenden stärken und sie an Reiseziele zurückbringen, an denen sie sich geschätzt und anerkannt fühlen.

#8 Unterstützen sie nachhaltigen Tourismus

Die Förderung nachhaltiger Tourismuspraktiken, umweltfreundliche Unterkünfte oder verantwortungsbewusste Aktivitäten, kann dazu beitragen, Bleisure-Reisende anzusprechen, die bewusst und nachhaltig reisen möchten

#9 Messen Sie Ihre Performance und Wettbewerbsfähigkeit

Hören Sie genau hin, was Ihre Besucher sagen. Indem Sie Tausende von Hotelbewertungen verstehen, können Sie  bessere Geschäftsentscheidungen für Ihre Destination treffen, die Performance messen und Bereiche identifizieren, die Sie verbessern können.

Beispiele für Hotels und Reiseziele aus der Praxis: Bleisure-Tourismus übernimmt die Führung

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, welche Hotels und Reiseziele den Trend des Bleisure-Tourismus aufgegriffen haben. Schnallen Sie sich an und lassen Sie uns sehen, wie diese Branchenführer ihre Angebote an die Bedürfnisse der modernen Reisendenen angepasst haben.

Hotels mit Fokus auf Bleisure-Tourismus

#1 Apartments by Marriott Bonvoy

Apartments By Marriott Bonvoy,Photo source: Apartment in Florence (@marriottbonvoy)
Fotoquelle: Apartment in Florenz (@marriottbonvoy)

Marriott International hat Apartments by Marriott Bonvoy eingeführt, um der wachsenden Nachfrage von Bleisure-Reisen gerecht zu werden und Reisenden flexible und geräumige Optionen für Langzeitaufenthalte zu bieten. Die Marke bietet „Ihr Zuhause auf Reisen“ als Gasterlebnis an, die alle Vorteile eines Hotels mit sich bringt.

#2 Hilton Aruba Caribbean Resort & Casino

Hilton Aruba Caribbean Resort Casino,Photo source: Hilton Aruba Caribbean Resort (@hiltonaruba, @lifewithja)
Fotoquelle: Hilton Aruba Caribbean Resort (@hiltonaruba, @lifewithja)

Hilton weiß, wie wichtig es ist, im Urlaub gut verbunden und voller Energie zu bleiben. Deshalb hat das Unternehmen sein Angebot Power Palapa eingeführt – die ultimative Lösung für moderne Reisende, die Arbeit und Freizeit miteinander kombinieren möchten. Das Power Palapa ist der perfekte Ort, um sowohl in physischer wie technischer Hinsicht neue Energie zu tanken. Das Angebot beinhaltet eine Strom- und USB-Ladestation, ein Laptop-Kühlkissen, Sonnenschutz für mehr Privatsphäre, Mineralwasser und eine Power-Schale mit feuchtigkeitsspendendem Aloe-Saft oder Kokoswasser. Es ist ein perfekter Ort für Gäste, die ihre Arbeit mit an den Strand nehmen und gleichzeitig das Rauschen der Wellen genießen möchten.

#3 Four Seasons Hotels und Resorts

Four Seasons Hotels And Resorts, Photo source: Four Seasons Hotel Toronto (@fstoronto, @thisrenegadelove)
 Fotoquelle: Four Seasons Hotel Toronto (@fstoronto, @thisrenegadelove)

Four Seasons Hotels und Resorts sind für luxuriöse Unterkünfte bekannt, werden aber auch dem wachsenden Trend Bleisure-Tourismus gerecht.

Four Seasons erkennt die Notwendigkeit, Arbeit und Freizeit miteinander zu kombinieren, und bietet verschiedene Dienstleistungen an, mit denen Gäste ihre Reise einfacher gestalten und produktiv bleiben können. Four Seasons bietet Geschäftsreisenden alles, was sie brauchen, um ihre Arbeit zu erledigen, von geräumigen Zimmern mit ergonomischen Arbeitsbereichen bis hin zu Highspeed-WLAN und Drucker-Service im Zimmer. Viele Hotels bieten Coworking-Bereiche an, die es möglich machen, mit anderen zu arbeiten. Sie bieten jeglichen Komfort, alle Vorteile und den Luxus, den Reisende erwarten, und gleichzeitig die erforderlichen Services um das Beste aus Arbeit und Freizeit rauszuholen.

Reiseziele mit Fokus auf Bleisure-Tourismus

#1 Barcelona

Barcelona Park Guell
Das Top-Touristenziel Barcelona hat das Programm „Workation“ ins Leben gerufen, um mehr Bleisure-Reisende anzuziehen.

Diese pulsierende Stadt hat eine reiche Geschichte und eine Vielzahl an Coworking Spaces und Cafés mit gutem WLAN, außergewöhnlicher Küche und viele, unterhaltsame Aktivitäten, die Urlauber begeistert. Eine vielfältige Kulturszene und das Gemeinschaftsgefühl machen Barcelona zu einem Top-Reiseziel für Bleisure-Tourismus.

Das Programm Barcelona Workation wurde von Turisme de Barcelona und dem Provincial Council ins Leben gerufen und zielt darauf ab, digitale Nomaden, Freelancer und Fachkräfte aus dem digitalen Sektor anzuziehen. Das Programm bietet Unterkünfte und Sonderangebote für Kultur- und Freizeitaktivitäten, damit Berufstätige in Barcelona wie Einheimische arbeiten und leben können. Die Barcelona Card Workation bietet Ermäßigungen und kostenlosen Eintritt zu Museen und Sehenswürdigkeiten und die Umgebung von Barcelona bietet vielseitige Erlebnisse wie Strände, Fischerdörfer, Weinberge, Kunst und Kulturerbe, kulinarische Köstlichkeiten und gesundheitsfördernde Thermalquellen.

Mit der Bereitstellung eines kompletten, arbeitnehmerfreundlichen Reiseziels können DMOs ihre Städte oder Regionen zu einer Top-Adresse für Bleisure-Reisende machen und zugleich die lokale Wirtschaft ankurbeln.

#2 Die Insel Bali

The Island Of Bali
Bali ist ein ausgezeichnetes Reiseziel für Bleisure-Reisende und bekannt für seine Community von digitalen Nomaden.

Dieses Paradies bietet eine einzigartige Kombination an Geschäfts- und Freizeitmöglichkeiten. Mit seiner florierenden Tourismusbranche ist Bali ein idealer Ort für Bleisure-Reisende. Die Insel hat außerdem eine große Auswahl an Unterkünften, von preisgünstigen Angeboten bis zu exklusiven Luxus-Resorts. Bali hat eine starke Infrastruktur, einschließlich einer guten Internetverbindung, die für digitale Nomaden essentiell ist. Ob ein kulinarisches, kulturelles oder Outdoor-Gasterlebnis: Bali ist der Ort für Bleisure-Reisende.

Zu den spannendsten Aktivitäten, die Reisende in Bali erleben können, gehören The Ubud Food Festival, The Bali Surf Camp oder The Ubud Monkey Forest.

#3 Tokyo

Tokyo Is A Best Practice Destination For Bleisure Travel Due To Its Efficient Transportation System
Tokio ist aufgrund seines effizienten Transportsystems als Reiseziel ein Erfolgsrezept für Bleisure-Tourismus, welches Reisenden ermöglicht, die Stadt und Umgebung problemlos zu erkunden.

Die Hauptstadt Japans ist eine sichere und einladende Stadt mit einem reichen kulturellen Erbe. Sie bietet Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, die lokale Kultur und Traditionen zu erleben.

Das Tokyo Convention & Visitors Bureau, die Organisation, die das Destination-Marketing betreibt, sucht permanent nach Möglichkeiten, Angebote für diejenigen zu schaffen, die während ihren Reisen Geschäftliches und Freizeit kombinieren möchten.

Oberste Priorität für Tokio als Reiseziel ist,  sowohl mit Geschäften und Veranstaltungen zu werben, als auch  mit vielen Möglichkeiten für Geschäftsreisende, spannende Veranstaltungsorte, Hotels, Restaurants oder Konferenzzentren zu finden.  Reisende, die einen Besuch im Anschluss an die Arbeit planen, haben eine große Auswahl. Von einer Reihe an Restaurants mit Speisekarten in Fremdsprachen bis hin zu Tour-Angeboten von freiwilligen Stadtführern: Es geht stets darum, Bleisure-Touristen in Tokio das beste Gasterlebnis zu bieten.


Immer mehr Menschen kombinieren Arbeit und Urlaub: 76 % der Geschäftsreisenden planen während ihrer Reise im kommenden Jahr auch einige Freizeitaktivitäten. Diese einzigartige Zielgruppe wünscht sich flexible Optionen für Check-In und Check-Out, schnelles WLAN, komfortable Arbeitsbereiche und eine Vielfalt an lokalen Attraktionen, die sie nach der Arbeit genießen können. Diese Anforderungen zu erfüllen, hilft Ihrem Hotel und Ihrer Destination, mehr Reisende anzuziehen und die Rückkehrrate Ihrer Gäste zu erhöhen.