TRUSTYOU logo

Gehören Bewertungen in der neuen Ära des Tourismus zu Ihrer Wachstumsstrategie?

Die neue Ära des Tourismus erfordert eine neue Wachstumsstrategie, die sich auf Anpassungsfähigkeit und verknüpfte Daten fokussiert. Hier erläutern wir, wie unsere Partnerschaft mit IDeaS Sie dabei unterstützen kann, Bewertungen in erkenntnisreiche Daten und letztlich mehr Umsatz zu verwandeln.

Neue Konzepte im Revenue- Management für eine Branche, die sich geändert hat

COVID-19 hat der Hotelbranche einige Änderungen gebracht. Kurzfristig konnte man einen dramatischen Rückgang im Tourismus- Volumen verzeichnen, der die Nachfrage weltweit beeinflusst hat. Langfristig sprechen wir von einer neuen Ära in der Hotelbranche, in der Technologie und von komplexen Daten, die fest in jede einzelne Entscheidung eingebettet sind.

Das Revenue- Management hat sich ebenfalls an die Herausforderungen des Marktes angepasst. Eine Niedrige und häufig wenig konsistente Nachfrage während der Pandemie, Inflation und Fachkräftemangel haben die Preisbildungsstrategien der Branche geprägt.  

Nach einer Rückkehr zur „Normalität“ erleben Hotels in Europa und Amerika ein Rentabilität-Paradox: gestiegene Zimmerpreise, ein kontinuierlicher Wiederaufschwung der Nachfrage und Fachkräftemangel haben zu höheren Gewinnspannen geführt. Ein automatisiertes RMS, das effektive Entscheidungen zur Preisgestaltung für maximalen Umsatz selbst in einem disruptiven Markt treffen kann, ist kein nettes „nice to have“ mehr, sondern eine geschäftliche Notwendigkeit.

Neben komplexen und sich ändernden Herausforderungen haben sich in den Jahren der Pandemie auch die Präferenzen von Reisenden entwickelt. Diese neue Generation Reisender wünscht sich bedeutungsvollere Gasterlebnisse und hochwertige, digitalisierte Services, um ihren Aufenthalt angenehmer zu gestalten.

Auch der Preis ist ein wesentliches Thema auf der Agenda von Reisenden. Die TrustYou Analyse für das 3. Quartal 2022 zeigt, dass der Preis die Kategorie ist, die sich mit der höchsten Wahrscheinlichkeit negativ auf die Performance-Note eines Hotels auswirkt. Mehr denn je bewerten Gäste ihre Aufenthalte anhand vom Preis.

Price As The Number One Factor Negatively Affecting The Performance Score Of A Hotel
Zum ersten Mal sahen wir den Preis 2022 als wichtigsten Faktor für die Beeinträchtigung der Performance-Note eines Hotels.


In Hinblick auf das neue Jahr macht eine schnelle Anpassung an neue Trends und fortwährende Herausforderungen in puncto Umsatz den entscheidenden Unterschied aus. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Daten- Analysen. Wer Daten richtig nutzen kann, ist im Vorteil. Dazu gehört im Idealfall eine Kombination von alten und neuen Einblicken, mit denen man in Zeiten der Ungewissheit flexible Strategien entwickeln kann. Dabei geht es auch um das größere Ganze: Je mehr Daten man verbinden kann, um zu verstehen, wie diese sich auf Ihre Performance, Gasterlebnis und Umsatz auswirken, desto besser.

Die letzten paar Jahre haben gezeigt, wie wichtig ein komplett automatisiertes System Im Umgang mit Umsätzen ist. Nach dem Jahr 2020 sind zukunftsweisende Daten wichtiger als je zuvor. Für genaue Umsatzprognosen benötigt man jedoch weiterhin aktuelle Daten. Bei korrekter Implementierung lässt sich Umsatzoptimierung als Wettbewerbsvorteil nutzen, mit dem Organisationen in der Hotelbranche Ungewissheit minimieren, den Umsatz steigern und wertvolle Zeit sparen können.

Tatiana Taylor – Marketing Manager, IDeaS

Tatiana Taylor Marketing Manager Ideas

Gästefeedback als Treiber für mehr Umsatz

Wie verwandelt man Bewertungen in Umsatz? Wenn Sie beginnen, Bewertungen wie wertvolle Daten zu behandeln, schöpfen Sie deren Möglichkeiten aus, mehr neue und Stammgäste zu gewinnen.

Andre Kaufmann Director Of Business Development Emea

Bewertungen können mehr Einfluss haben als Marken. Eine negative Bewertung kann für Reisende der entscheidende Faktor sein, selbst dann, wenn Hotels mit großer Sorgfalt eine Marke geschaffen haben. Gerade für Urlaubsreisende ist es wichtiger, einen glücklichen Aufenthalt zu verbringen, als ein Hotel mit einem starken Image auszuwählen.

André Kaufmann, Director of Business Development, EMEA

Aktuelle Daten von TrustYou zeigen, dass Online-Feedback für Reisende immer wichtiger wird.

Gästefeedback ist entscheidend bei der Suche nach Unterkünften. 95 % der Reisenden lesen vor ihrer Buchung Bewertungen. Bevor sie eine Entscheidung treffen, lesen sie im Durchschnitt neun Bewertungen.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Zufriedenheit und Treue von Ihren Gästen zu verbessern? Dann denken Sie daran, auf Ihr negatives Feedback zu antworten. Zwei von drei Verfassern negativer Bewertungen gaben an, dass sie mit höherer Wahrscheinlichkeit zurückkehren, wenn das Hotel auf ihre Probleme eingeht.

Wenn Sie sich zusätzlich über die Vorteile von Bewertungs-Management als Teil Ihrer Strategie für Online-Reputation informieren möchten, hören Sie sich diese Live-Diskussion mit unserem Experten André Kaufmann an.

Die aus Bewertungen entnommenen Informationen können auch als Benchmark für die Preisstruktur dienen. Wenn Sie sich Kennzahlen wie Bewertungsnote, Performance-Note und Einflussnote ansehen, erkennen Sie eindeutig, um welche Bereiche Sie sich intensiver kümmern müssen.

Der Comp Index hilft Ihnen, sich individuell auf dem Markt zu positionieren, sich von Mitbewerbern abzugrenzen und zu verstehen, wie viel Sie für Ihre Services unter Berücksichtigung des lokalen Marktes verlangen können.


“Revenue-Manager sind mehr als je zuvor auf Daten und Technologie angewiesen, um ihre Tagespreise festzulegen. Bei der Erhöhung der Tagespreise können Hoteliers mit der Bewertungsnote und dem Comp Index Einblicke darin gewinnen, wie weit sie gehen können.  Verknüpfte Daten sind entscheidend für faire Preise.”

André Kaufmann, Director of Business Development, EMEA


Reputation und Revenue-Management kombinieren

TrustYou und IDeaS haben das Potenzial von Einblicken zu Reputation und Revenue-Management kombiniert. Dieses Set an verknüpfter Daten unterstützt Sie dabei, sich schnell an Marktänderungen anpassen, das Gasterlebnis zu verbessern und maximalen Umsatz generieren zu können.

Über diese Integration können Hotels Reputations-Daten automatisch in die Preisanalysen von IDeaS aufnehmen, das Gasterlebnis verbessern und die optimale Umsatz-Performance vorantreiben. Diese Partnerschaft ermöglicht Ihnen als Hotelier, Ihre Strategie zur Preisbildung an Mitbewerbern und dem Wert Ihres Produkts, wie es von Gästen wahrgenommen wird, auszurichten. So können Sie auf Daten basierende Entscheidungen für eine stabilere Preisgestaltung treffen.

Achten in einer neuen Ära des Tourismus darauf, die richtige Technologie und intelligente Daten auf Ihrer Seite zu haben. So sind Sie besser darauf vorbereitet, schnell zu reagieren und mit künftigen Ungewissheiten umgehen zu können.

Kontaktieren Sie TrustYou oder IDeaS, wenn Sie sich detaillierter über unsere Datenintegration informieren möchten.