TrustYou veröffentlicht den Travel Health Index als Indikator für die aktuelle Entwicklung der Bewertungen in der globalen Hotelkrise

by March 31, 2020 12:15 pm In The News, Press Releases

München, 31. März 2020 - TrustYou gibt heute die Einführung ihrer neuesten Kennzahl für die Beobachtung von Bewertungen bekannt, den  Travel Health Index  (THI). Basierend auf Daten aus der weltweit größten Datenbank für Gästebewertungen veröffentlicht TrustYou die exklusive Analyse, um die im Jahr 2019 registrierten Hotelperformance mit der des laufenden Jahres zu vergleichen. Die Hotellerie verzeichnet derzeit einen drastischen und noch nie dagewesenen Rückgang der Hotelübernachtungen aufgrund der Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs und der weit verbreiteten Reisebeschränkungen. Der THI repräsentiert die Hotelbelegungsraten, da der Umfang an Bewertungen in der Regel 2-5 Tage nach dem Check-Out erfolgt. Dies ermöglicht es Hoteliers und dem gesamten Hotelgewerbe, sich einen Überblick über die aktuelle weltweite Situation und die Auswirkungen der Pandemie auf die Hotelbranche zu verschaffen.

 

Die neue Kennzahl von TrustYou vergleicht die Daten an veröffentlichten Bewertungen aus dem Jahr 2019 mit dem gleichen Zeitraum dieses Jahres. Sie wird sowohl global als auch nach Ländern berechnet und angesichts der sich schnell ändernden Gegebenheiten durch den COVID-19 wöchentlich aktualisiert. Jedes vom Virus betroffene Land ist im THI vertreten, damit Hoteliers die spezifische Marktsituation einschätzen können. Die wöchentliche Analyse von TrustYou zeigt ebenfalls Aufwärts- und Abwärtstrends im Vergleich zur Vorwoche. Interessante Trends können durch die Analyse der Daten festgestellt werden, wie z.B. die unterschiedlichen Entwicklungen der Bewertungen, die von den verschiedenen Ländern erfasst wurden, und wie diese mit der aktuellen Situation zusammenhängen.

 

Benjamin Jost, CEO von TrustYou, erklärte: „Der Fokus unseres Unternehmens ist es, auf das Feedback der Gäste zu hören und es in verwertbare Erkenntnisse aufzuschlüsseln. Mit der Veröffentlichung unseres Travel Health Index möchten wir Hoteliers in diesen unsicheren und noch nie dagewesenen Zeiten unterstützen und ihnen einen klaren Überblick über die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Hotelleistung und die Online-Bewertungen geben. Wir glauben, dass diese Daten dazu beitragen können, die tatsächlichen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs für jedes Land und auf globaler Ebene zu ermitteln. Obwohl wir in jüngster Zeit einen drastischen Rückgang an Bewertungen verzeichnet haben, glauben wir, dass sich die Hotelbranche bald erholen wird, und wir wollen die Hoteliers bei ihrer Mission unterstützen, stärker als zuvor ins Geschäftsleben zurückzukehren. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht im Moment darin, die laufenden Daten sorgfältig zu analysieren und jede Veränderung, die auf dem Weg dorthin auftritt, anzuerkennen.“

 

Der TrustYou   Travel Health Index   kann hier kostenlos    eingesehen werden    und wird wöchentlich mit den neuesten Daten aktualisiert.

 

Über TrustYou

 

Mit TrustYou können Unternehmen ihren Kunden besser zuhören. Die Plattform ermöglicht es, deren Meinungen einfach und effizient zu analysieren und das Feedback umzusetzen. Die Plattform hilft dabei, das Potenzial von Gäste-Feedback auszuschöpfen und unterstützt bei Folgendem:

  • Korrektes Verständnis sämtlicher Bewertungen im gesamten Netz als Grundlage für bessere Geschäftsentscheidungen.
  • Veröffentlichung von Hotelbewertungen auf der Website und Google sowie die Option, Buchungen über positives Feedback zu beeinflussen.
  • Eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die Bedürfnisse von Gästen in Erfahrung zu bringen und darauf zu reagieren.

 

TrustYou ermöglicht Unternehmen, Vertrauen aufzubauen, bessere Entscheidungen zu treffen und letztlich mehr Gäste zu gewinnen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite und der Gästefeedback-Plattform von TrustYou, unter trustyou.wpengine.com.

 

 

Pressekontakt          

Lize de Kock

lize.dekock@trustyou.com