Was Haben Sie Versäumt? Die Wichtigsten Ergebnisse Unseres Live-streams Zu Den Regionalen Entwicklungen Im Tourismus UND Der Hotellerie in Emea UND Dach

Erlemann Manuela

Manuela Erlemann

EMEA VP of Sales and Operations

Catalina Brinza

Catalina Brinza

Digital Marketing Manager

In dieser Live-Session mit unserer VP of Sales & Operations, Manuela Erlemann, erörtern wir die EMEA weiten Trends in den Bereichen Tourismus und Hotellerie. Wir schauen uns die wichtigsten Daten aus unserem Review Insights Report für EMEA und DACH an. Hier sind die 4 wichtigsten Erkenntnisse aus unserem Interview:* 

Die EMEA-Region war im Jahr 2021 führend beim Wiederaufschwung der Tourismusbranche. 

Die wichtigsten Faktoren, die dazu beigetragen haben, dass sich die Region mit den meisten internationalen Besucherzahlen schnell erholt hat, sind (1) die höchste Impfrate in Europa, (2) das beispiellose Wachstum des Inlandstourismus und (3) der regionale Tourismus für Europa und den Nahen Osten.  

Die Bereiche Service, Unterkunft und Management wurden besonders positiv bewertet und sorgten dadurch für einen Anstieg der Performance-Note von Hotels im Jahr 2021. 

Die oben genannten Bereiche nennen wir Einflussnoten.  Es handelt sich hierbei genau definierte Kategorien, die sich auf die Performance-Note eines Hotels auswirken.  

Top 3 Positive Impact Scores Emea

Der Faktor – Service – zeigt, wie sehr Gäste darauf achten, wie sie von den Mitarbeitern behandelt werden. Daran sieht man, dass die Verbesserung des Gasterlebnisses weiterhin höchste Priorität haben sollte. 

Der zweite Faktor – Unterkunft – unterstreicht, dass Gäste den Ort, an dem sie übernachten, mehr denn je als eine Quelle von Komfort, Sicherheit und Entspannung wahrnehmen. 

Der dritte Faktor – Management – verdeutlicht, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit im Team ist, und dass  dies auch die Kommunikation mit den Gästen und letztlich die Reputation eines Hotels positiv beeinflusst. 

DACH-Tourismus im Überblick

Ähnliche Trends, wie in EMEA haben wir in diesem Jahr auch in der DACH-Region beobachtet. Hier sind einige Höhepunkte:

  • Österreich verzeichnete die höchste Wiederaufschwungrate, mit Übernachtungen auf 84 % des Niveaus von 2019 und einem Anteil  am BIP von 5,5 % durch den Tourismus. 
  • Deutschland verzeichnete den stärksten Anstieg in Sachen Inlandstourismus – etwa die Hälfte der Urlaubsreisen der Deutschen fand im Inland statt. 
  • Auch innerhalb der DACH-Region waren Reisen sehr beliebt – so kamen beispielsweise die meisten internationalen Besucher der Schweiz aus Deutschland. 

Der Schlüssel zur Gewinnung und Bindung von Gästen liegt darin, die richtige Balance zwischen Technologie und persönlichem Umgang zu finden.  

Die Nutzung von Daten und Technologie hat sich als der sichere Weg erwiesen, um sich auf das zu konzentrieren, was am wichtigsten ist: die persönliche Verbindung. In der Hotelbranche geht es vor allem um Emotionen und darum, eine echte Verbindung zu den Gästen herzustellen. Ein Ansatz, bei dem der Mensch an erster Stelle und die Technologie an zweiter Stelle steht, wird Ihre Gäste zufriedener machen und sie dazu bewegen, wiederzukommen.  

Sind Sie neugierig auf weitere Einblicke? Sehen Sie sich unten das vollständige Video an: 

*Die vollständigen Daten mit Quellenangaben finden Sie in unseren Review Insights Reports

Catalina Brinza

Catalina is a social media and data enthusiast. At TrustYou, she's on the mission to bring the most out of travel and hospitality data. One day, she hopes to experience Japan's culture to its fullest.

Recommended Reads

Die Zukunft ist Vertrauen: Der Mensch im Mittelpunkt in einer neuen Ära der Hotellerie

Lize De Kock // February 15, 2022

In der Hotellerie hat sich so viel verändert, aber eines wird sicher gleich bleiben. Wir haben bei TrustYou in den letzten Monaten mit Hunderten von unabhängigen und großen Hoteliers sowie Destinationsmarketing-Experten über die Macht des…

Kunde zuerst oder Technologie zuerst? Wie sich die Denkweise einer ganzen Branche ändern muss

Katharina Heitmann // January 31, 2022

In einer Welt, in der Innovation die Technologie und die Anforderungen unseres täglichen Lebens vorantreibt, ist es manchmal schwer, den persönlichen Kontakt zu unseren Freunden, Familien oder Kollegen aufrechtzuerhalten. Betrachtet man die Hotellerie und all…

Der Hoteltechnologie fehlt es an Emotionen: 7 Tipps für den persönlichen Touch

Lize De Kock // January 20, 2022

Auch wenn Interaktionen von Angesicht zu Angesicht im Rahmen der aktuellen Pandemievorschriften etwas in den Hintergrund getreten sind, ist der persönliche Service immer noch das A und O, damit sich Reisende weltweit wohlfühlen. Doch in…

Start Winning. Request a Demo Today!