Was hat Meckerpotential? Die Top10 der häufigsten Beschwerden in Hotels

Eine Auswertung von über 3,5 Millionen Beschwerden in der TrustYou-Datenbank.

Ich mache gerne Urlaub – wenn es die Arbeit und die Familie erlauben, dann bin ich weg. Ein bisschen Sport, ein bisschen Ruhe, ein bisschen Luxus, gutes Essen und viel Natur, das ist, was ich zum Erholen brauche. Kosten darf es natürlich nicht so viel, und die Fahrzeit zum auserwählten Ziel sollte nicht länger als zwei Stunden sein ... Also, schnell wird das Mountainbike-Hotel meiner Wahl gebucht, und rein mit dem Rad und mir ins Auto. Im Hotel angekommen, frage ich mich, ob ich nicht doch hätte ein wenig mehr Geld ausgeben sollen – im Bad fehlt der Fön: gehe ich eben mit nassen Haaren zum Abendessen. Das Zimmer liegt zur lauten Straße, dabei wollte ich doch Ruhe und Erholung. Jetzt weiß ich, warum es das billigste Zimmer war. Die empfohlene Mountainbike-Tour ist wegen Waldarbeiten gesperrt: Ich fahre also früher als geplant wieder ab ins Tal, gurke den Rückweg zum Hotel entlang der viel befahrenen Hauptstraße und ärgere mich, wieso mir niemand Bescheid gegeben hat: Ist schließlich ein Mountainbike-Hotel, und ich hatte mich eigens über die Tour beraten lassen.

Ich habe durchaus was zu meckern – worüber meckern denn die anderen?

Was sind die 10 häufigsten Kritikpunkte, die Hotelgäste in ihren Bewertungen angeben? Dazu wurden alle Beschwerden, die durch die semantische Suche von TrustYou aus allen Hotelbewertungen gefiltert wurden, das sind derzeit ca. 3,5 Millionen, in die TrustYou-Kategorien eingeordnet und gezählt. 384 verschiedene Kritikpunkte erzeugt die semantische Suche von TrustYou derzeit – und mit der wachsenden Anzahl an Hotelbewertungen werden es stetig mehr.

Nun aber zu denTop10 der häufigsten Beschwerden:

1 kleine Zimmer 229047 19.36%
2 enttäuschendes Hotel 148293 12.53%
3 enttäuschende Zimmer 147909 12.50%
4 dreckige Zimmer 145959 12.33%
5 teures Hotel 107763 9.11%
6 laute Zimmer 94458 7.98%
7 enttäuschendes Essen 84743 7.16%
8 enttäuschender Service 80249 6.78%
9 teures Essen 77259 6.53%
10 fades Essen 67714 5.72%

Auf Platz 1 mit 229047 Bemerkungen in der TrustYou-Datenbank liegt die Kritik über zu kleine Zimmer. Einen Löwenanteil von knapp 20% nimmt dieser Kritikpunkt gemessen an der Gesamtzahl der Kritikpunkte in der Top10-Liste ein. “Winziges Zimmer”, “zu kleines Zimmer” oder “sehr kleines Zimmer” ist am häufigsten zu lesen, gefolgt von “sehr kleines Badezimmer”, “unbequemes und enges Bad” und “sowas von kleines Bad”. Ein weiterer Kritikpunkt ist der “winzige Kleiderschrank”. Die Plätze 2 – 4 belegen, mit nahezu gleichem Anteil an den Top10-Beschwerden von ca. 12%, die Kritikpunkte über das enttäuschende Hotel (148293 Bemerkungen), die enttäuschenden Zimmer (147909 Bemerkungen) und die Sauberkeit der Zimmer (145959 Bemerkungen). “Schlechtes” und“unverschämtes Hotel” ist zu Platz 2 in den Bewertungen zu lesen, “schlechter Gesamteindruck” und “alles in allem schlecht”. “stay away” und “never again” schreiben die englischsprachigen Hotelgäste zu diesem Kritikpunkt am liebsten. Ihre Unzufriedenheit mit den Zimmern auf Platz 3 äußern Hotelgäste mit “schlechtes Zimmer”, “schlechtes Bett” und “schlechte Matratze”, sie sind auch unzufrieden mit der “sehr schlechten Aussicht” und der “viel zu schwachen Klimaanlage” wie auch mit dem “schwachen Wasserdruck beim Duschen”. Die Kritikpunkte zur fehlenden Sauberkeit in den Zimmern (Platz 4) lauten “ekelhafter Teppich”, “schmuddeliger Teppich”, “verschmutztes Zimmer”, “schmutziger Schrank” und “die Badreinigung ließ zu wünschen übrig”.Immer noch 107763 der Hotelgäste, das sind 9%, sind mit dem hohen Preis des Hotels unzufrieden. “völlig überzogener Preis”, “schlechtes Preis-Leisungs-Verhältnis” und “wirklich unangemessener Preis” ist beispielsweise zu lesen.

Auf den Plätzen 5 bis 10 folgen die Kritikpunkte laute Zimmer (“sehr hellhöriges Zimmer”, ”laute Klimaanlage”, ”schlecht isolierte Wände und Türen”), enttäuschendes Essen (“miserables Frühstück”, ”enttäuschendes Frühstück”, ”ein Minuspunkt war die Gastronomie”), enttäuschender Service (“schlechtes Personal”, “null Flexibilität”, “Verständigung unmöglich”), teures Essen (“zu teures Frühstück”, “relativ teures Restaurant”, “Frühstück kostet extra” ) und fades Essen (“etwas eintöniges Essen”, “dürftiges Frühstück”, “sehr begrenzte Auswahl”).

Betrachtet man die 10 häufigsten Beschwerden, so fällt auf, dass das Hotelzimmer mit Abstand der wichtigste Faktor für einen gelungenen Urlaub zu sein scheint: 52 % der Kritikpunkte (Plätze 1, 3, 4 und 6) beziehen sich auf das Zimmer.

In mein Mountainbike-Hotel bin ich übrigens noch einmal gefahren. Denn der freundliche Service, das leckere Essen, die gute Lage und der bezahlbare Preis wogen die paar Meckerpunkte leicht wieder auf.

Wenn Sie gerne wissen möchten, worüber die Gäste Ihres Hotels meckern, aber vor allem auch was diese loben, können Sie eine ausführliche Auswertung aller Kundenmeinungen der verschiedenen Hotelbewertungsportale zu Ihrem Hotel mit Hilfe von TrustYou Analytics realisieren. Das ist ein Online-Analyse-Tool, das für Sie alle Informationen aus über 60 Hotelbewertungsportalen über Ihr Hotel aufbereitet und Ihnen eine Gesamtübersicht bietet. Ihre Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, sich innerhalb von Minuten über den aktuellen Stand der Bewertungen über Ihr Hotels zu informieren und somit schnell auf abgegebene Bewertungen reagieren zu können.

admin

Tony Ciccarone is a software developer with 10+ years of experience in making fast responsive websites, writing clean PHP/JS code, and creating data-driven web applications.

Recommended Reads

Five Examples of Hotel Managers Responding Like Stars

Laura Badiu // May 14, 2020

Responding to reviews should be a breeze now, after getting through the simple guides on properly replying to positive and negative reviews. If the thought of addressing guest feedback still keeps you up at night,…

How Google Hotel Reviews Impact Your Hotel

Valerie Castillo // August 1, 2021

Google has been one of the top hotel review sources over the past several years, along with Booking.com. Therefore, there is always a lot of buzz about hotel reviews on Google and what really drives…

Direct Messaging Guests Step-by-Step: The On-Site Ex...

Laura Badiu // June 4, 2020

Direct messaging has been around for quite a while now and its popularity among travelers is definitely strong and steady. In fact, recent findings show that more than 8 out of 10 (85%) of consumers…

Start Winning. Request a Demo Today!